Viel Spaß beim Deutschen Alpenverein
Sektion Laufen

Wir lieben die Berge!

Tourenprogramm

Bei allen Touren erfolgt, wenn nicht anders angegeben, die Abfahrt am Parkplatz des Amtsgerichtes in Laufen, Lebenauerstraße, mit Privatautos unter Bildung von Fahrgemeinschaften.
Wir bitten die Mitfahrer um eine Fahrtkostenbeteiligung, die anteilig berechnet wird: 0,30 € je Kilometer und Auto, geteilt durch die Zahl der Insassen.

Für  die  Teilnahme  ist  rechtzeitige  Anmeldung bei den Tourenbegleitern unbedingt notwendig!

Näheres zu den Touren erfährt man bei den Tourenbegleitern und in der Tagespresse. Alle im  Programm  beschriebenen  Gehzeiten  und  Höhenmeter  sind ungefähre Angaben. Jeder Teilnehmer ist für sich selbst verantwortlich!    

Änderungen sind mit roter Farbe kenntlich gemacht!    

Do. 09.01.

 

Vollmond Skitour

Pistenähnliches Gelände.

Ca. 800 Hm, 1,5 Std, Ziel   nach Schneelage

Josef Unterreiner
  

 

Sa. 11.01.

Anfangstour mit VS Ausbildung

für Skitouren- und Schneeschuhgeher.

Ziel nach Schneelage

Peter Schauer
Andreas   Stadler

Sepp   Unterreiner

So. 19.01.

Skitour Dürrnbachhornrunde, 1776m

Vom Heutal über die   Finsterbachalm aufs Dürnbachhorn, über den Grat zurück zum Ausganspunkt

Ca. 1050 Hm, 3,5 Std,

Andreas Stadler

So. 25.01.

Skitour   je nach Schneelage

siehe   Tagespresse und Homepage

bis   ca 1200 Hm

Peter Schauer

Sa. 01.02.

Leichte Schneeschuhtour

Ziel nach Schneelage

Toni Pertl

So.   02.02.

7.00   Uhr.

 

Skitour   Schwalbenwand (2011 m), Maria Alm

Leichte Tour, Aufstieg vom Parkplatz Unterberg   (Jetzbachgraben,884m), ca. 1130 Hm ,Aufstieg 3 bis 3,5 Std.

Treffpunkt Parkplatz Gasthaus Leobendorf

Franz Weber

Sa.   15.-16.02.

Skitour   Bochumer Hütte Kelchalm (1432m)

Kitzbühler   Alpen Zustieg ca 2 1/2 Std

Tourenmöglichkeiten:   Hahnenkampl, Rauber, Laubkogel, Saalkogel, Gamshag max 8 Tln Anmeldung bis 1.2. Bei Anmeldung   sind 10 Euro asiehe Tagespresse und   Homepageldegebühr für die Hütte zu zahlen.

Peter Schauer

Sa. 22.02.

Skitour Schattwand (2339m)   Tennengebirge

Abfahrt   7 Uhr, Ausgangspunkt Wengerau, es werden 1300 Hm in ca 3,5 Std zurückgelegt,   über Hackl Hütte und Tauernscharte zum gläsernem Gipfelkreuz.

Josef Unterreiner

So. 23.02.

Skitour auf den Großen Pleißlingkeil, (2500 m)
  Skitour in den Lungauer Bergen mit Einkehr Möglichkeit in der Südwiener Hütte

1210 Hm, 3 bis 4 Std.

Andreas Stadler

So.

01.03.

08.00 Uhr

Schneeschuhwanderung

Trattberg (1757m), Osterhorngruppe

AP:   Trattbergstrasse 690 Hm Aufstieg ca.   2,5 Std.

Gabi Höfer-Jani

Sa. 07.– So. 08.03.

Traditionelles Skitourentreffen auf der Laufener Hütte

Zusammen mit den Nachbarsektionen

Anmeldung bis zum 20. Februar, endgültige Absprache (auch wegen   Lawinensituation) am 04.März

Karin und Franz Geierstanger

 

Sa. 14.03.

Skitour Tennengbiergsüberschreitung  klassisch von Wengerau über den Scheiblingskogel (2289m) nach   Oberscheffau . 1500 Hm, 6-7 Std.   Gehzeit

Landschaftlich   schöne und abwechslungsreiche Skitour die man mal gemacht haben sollte.

Franz Weber
  Andreas Stadler

Fr. 20.- So. 22.03.

Skitourenwochenende auf der Marteller Hütte ( 2.610m ), Martelltal

Treffpunkt um 08:00Uhr am   Parkplatz beim Gasthaus in Leobendorf, Fahrt mit PKW über den Reschenpass in   den Vinschgau und ins Martelltal. Vom Parkplatz   Hintermartell ( 2.067m ) in ca. 2,5 Std. und 580Hm zur Marteller Hütte.   Touren je nach Verhältnissen möglich ( Zufallspitze 3.757m,Suldenspitze   3.376m,Cima Marmotta 3.330m,Monte Cevedale 3.757m) Anmeldung bis 01.02.   erforderlich

Teilnehmerbegrenzung   (max.8 Personen

Franz Weber

 

So. 29.03.



Teilnahme am Solidaritätsmarsch in Laufen

Wandern für einen guten Zweck.  Treffpunkt nach der 10 Uhr Messe vor der Stiftskirche

Kath. Pfarrgemeinderat

Fr. 03.-So. 05.04.

Skitourenwochenende   auf der Prager Hütte

mit Gletscherausbildung, Lose Rolle,   Selbstrettung.

Sicherheitsausrüstung und Gletscher Ausrüstung Pflicht.   Ausgangspunkt Matreier Tauernhaus 1512m, 1300 Hm zur Neuen Prager Hütte. Es   sind einige 300 er möglichwie Großvenediger, Hoher Zaun, Rainerhorn oder Hohe   Fürleg. Teilnehmer Begrenzung (max 8 Personen).

Josef Unterreiner

Fr.   10.04.

Skitour Gabler und Burgstall

Zillertaler   Alpen

schwierige   Skihochtour mit Steigeisen beim Gipfelanstieg   ca 2400 Hm Abfahrt um 4:00 in Schönram

Peter   Schauer

Sa. 11.04.

MTB Anradeln von zu   Hause

Für   alle die mit dem DAV in die neue MTB Saison starten wollen, Treffpunkt 13.00   Uhr am Ämtergebäude Ca. 500 Hm, 40 Km

Arno Hahnemann

Do. 16.04.

18:40 Uhr

Infoabend Traildays

Vorstellung der Region, geplanten Touren und   Anmeldeschluss (verbindliche Anmeldung).

Treffpunkt: Basislager

Andi Hahnemann

Tom Schauer

 

So. 03.- Fr. 08.05.

Radtage Elbradweg ca.   250 km

Von Dezin (Tetschen Bodenbach), Bad   Schandau, Dresden, Meißen bis Wittenberg.

Bus mit Rad u. Gepäcktransport, fünf   Übernachtungen mit HP. Stadtführungen.

Weitere Informationen zum Download

Tourenbegleitung max. 40 Teilnehmer

Regina und Sepp König

So. 03.05.

MTB Högl Trails

Von Laufen aus geht es auf den Högl. Trailabfahrt   in Richtung Thundorf und Heimfahrt mit Bike

Treffpunkt 9.00 Uhr am Ämtergebäude. Ca 700 Hm, 50   Km Singletrailskala 0-1

Arno Hahnemann

Mi. 06.05.

18:30 Uhr

 

MTB-Fahrtechnikkurs

Position, Balance und Belastung

Der Kurs ist auch für Anfänger geeignet. Ein   funktionstüchtiges Bergradl wird vorausgesetzt. Es besteht Helmpflicht!   Anmeldung zwingend erforderlich.

Max. Teilnehmerzahl: 12 Personen

Kursort: Bekanntgabe bei Anmeldung

Andi Hahnemann

Thomas Schauer

So.

10.05.

8.00 Uhr

Runde über den Rauhen Kopf (1604m),  Berchtesgadener Alpen

AP: Kastensteinerwand 1100 Hm, GZ ca. 6 Std.

Gabi Höfer-Jani

Mi. 13.05.

18:30 Uhr

 

MTB-Fahrtechnikkurs

Brems- und Kurventechnik

Der Kurs ist auch für Anfänger geeignet. Ein   funktionstüchtiges Bergradl wird vorausgesetzt. Es besteht Helmpflicht!   Anmeldung zwingend erforderlich.

Max. Teilnehmerzahl: 12 Personen

Kursort: Bekanntgabe bei Anmeldung

Andi Hahnemann

Tom Schauer

 

Sa. 16.05.
07.00 Uhr

 

Hirschangerkopf (Reichenhaller Hochthron), 1769m,   Untersberg
vom Latschenwirt über die   Klingeralm und Vierkaser auf den Reichenhaller Hochthron; Abstieg über   Bruchhäusel zurück zum Parkplatz, 1250 Hm., Gesamtgehzeit ca. 6 Std.

Trittsicherheit   erforderlich!

Tom Öllinger

 

Mi. 20.05.

18:30 Uhr

MTB-Fahrtechnikkurs

Stufen und Hindernisse sicher befahren

MTB-Erfahrung empfohlen. Ein funktionstüchtiges   Bergradl wird vorausgesetzt. Es besteht Helmpflicht! Anmeldung zwingend   erforderlich.

Max. Teilnehmerzahl: 12 Personen

Kursort: Bekanntgabe bei Anmeldung

Andi Hahnemann

Thomas Schauer

So. 24.05.

8:00 Uhr

Steinerne Agnes 1290 m,   Lattengebirge,
  von Hallturm aus, 750 Hm., Gesamtgehzeit ca. 5Std

Petra Karg

Mi. 27.05.

18:30 Uhr

MTB-Fahrtechnikkurs

Pannenhilfe, Bikepflege, Schraubertipps

Der Kurs ist auch für Anfänger empfehlenswert. Das   eigene Radl sollte zum Kurs mitgebracht werden.

Anmeldung zwingend erforderlich.

Max. Teilnehmerzahl: 12 Personen

Andi Hahnemann

Thomas Schauer

Sa. 30.05.

08:00 Uhr

MTB-Fahrtechniktour

Chiemgauer Alpen, 20 km, 800 Hm.

Die Teilnahme an den Fahrtechnikkursen oder erste   Trail-Erfahrung wird empfohlen.

Dauer: ca. 5 Std.

Max. Teilnehmerzahl: 10 Personen

Andi Hahnemann

Thomas Schauer

 

 

Sa. 30.05.

08:00 Uhr

Gemeinschaftstour Faistenauer Schafberg  Osterhorngruppe

Schöne Bergwanderung auf einen schönen   Aussichtsgipfel mit herrlichem Rundblick.

650 Hm, Gehzeit 5-6 Std

Organisiert von unseren Bergfreunden der  Patensektion Pfarrkirchen

Christian v. Hake

Georg Bachmeier

Mi. 03.06.

19.30 Uhr

Infoabend und Anmeldung zur Triglavumrundung im September Im DAV Basislager

Anmeldung zum Stoneman Taurista ist ebenfalls möglich

Arno Hahnemann

So. 7.06.

MTB Wetterkreuzrunde von Bischofshofen aus

Auf guten Forstwegen geht es in   Richtung Hochkönig. Bei der Rückfahrt zum Parkplatz besichtigen wir die   Skisprungschanze. Treffpunkt 9.00 Uhr am Ämtergebäude. 900 Hm, 28 Km

Arno Hahnemann

So. 14.06.

08.00 Uhr

Schwarzerberg (1584m), Osterhorngruppe

AP: Unterscheffau, 1100 Hm, GZ ca. 6 Std.

Gabi Höfer-Jani

So. 21.06.

07.00 Uhr

Dreisesselberg, 1680m, Lattengebirge

vom Wanderparkplatz   Bayerisch Gmain über den Alpgartensteig zur Schlegelmulde, Hochschlegel,   Abstecher Karkopf (1739m) und weiter zum Dreisesselberg; Abstieg über   Mitterberg und Weißbachtal/Speik. 1100 Hm., Gesamtgehzeit ca. 6 Std.

Trittsicherheit   erforderlich!

Tom Öllinger

So. 28.06. ABGESAGT!

Vier Hüttentour

Stois – Bäckeralm – Adlgass –   Steineralm

Frühstücken – Frühschoppen – Mittagessen   – Kaffee trinken

Gehzeit ca. 6 Std.

Vroni Schuh

So. 05.07. ABGESAGT!

Bergmesse Laufener Hütte

 

Sa-So   11.-12.07.

Klettersteigtour   Wuider und Nackter Hund

2 Landschaftlich   tolle schwierige Klettersteige bis Schwierigkeit "D" in den Loferer   Steinbergen.

Samstag   Aufstieg zur Schmidt Zabierow Hütte und dann beide Klettersteige.   Übernachtung auf der Hütte Sonntag mit Tourenbegleiterin Helga Nuracher   Höhenweg über Hinterhorn, Rothörner bis zum Pillersee. Mit Peter Klettern an   der Hüttenwand.

Teilnehmerbegrenzung

Peter   und Helga Schauer 

So. 12.7. -So. 19.07. ABGESAGT!

Hüttentour:   8 Tage Stubaier Höhenweg

Gabi Höfer-Jani

Sa. 18.07.

Verschoben

Klettersteigtour   „Wildental aufs Persailhorn“

Schwierigkeit B/C. Abstieg über den „Südwandklettersteig B“   Anmeldung bis zum 12. Juli, Abfahrt nach Absprache.

Karin und Franz Geierstanger

 

Sa. 18.07. 7.00 Uhr

Mountaincart

Kitzbühler Horn; 1962 m, Kitzbühler Alpen

Horn – Gipfel Höhenweg, 600 Hm Gesamtgehzeit ca. 3 ½ Std.

Auffahrt mit der Gondel, Abfahrt mit dem Mountaincart;

Kosten ab 17 € bis 24,5 €

Petra Karg

 

Sa. 25.-So. 26.07.

MTB Stoneman Taurista

Grosse, Zweitages-Bikeunternehmung in den Tauern   im Salzburgerland. Insgesamt 4500Hm, 130 Km mit Singletrailabfahrten und   langen Anstiegen, Übernachtung in einer Frühstückspension. Anmeldung bitte   bis 03. Juni Singletrailskala 0-2

Arno Hahnemann

Sa 25.- So. 26.07.

08.15 Uhr

Lokalbahn Oberndorf, Haltestelle Laufen

„Heimwärts“-Tour zur Laufener Hütte; am Sonntag  über Tagweide/First zur Gsengalm und Teilnahme an der Bergmesse der   Lammertaler Bergfreunde, ggfs. Fahrt mit der Sommerrodelbahn

An- und Abreise mit Bahn und Bus,   Rückkehr in Laufen am Sonntag gegen 18.30 Uhr

Markus   Lichtmannegger

auf So. 19.07., vorverlegt!


Bergmesse der Sektion Lammertal

Auf der Gsenghöhe

 

Sa. 01.- So. 02.08.

„Besuch bei den Nachbarn“ - Hacklhütte/Tennengebirge

Sa: Aufstieg vom Lammertal über   Brietsteig zum Tauernkogel (2247 m) und runter zur Hacklhütte GZ ca. 7 Std.

So: über Frommerkogel u. Korein zurück   ins Lammertal

Gabi Höfer-Jani

Sa. 08.08.

06:50 Uhr

Kammerlinghorn   (2484m)

Vom Parkplatz Hintersee fahren wir mit   dem Almbus bis zur Bindlalm. Von dort steigen wir zur Mitterseilalm und von   dort weiter zum Karlkopf und weiter zum Gipfel. Abstieg und Einkehr auf der   Bindlalm – Rückfahrt zum Parkplatz.

Ca. 1500 hm, ca. 7 Std.

Christian v. Hake

So. 09.08.

MTB Zwölferhorn

Biketour zum Aussichtsgipfel über dem Wolfgangsee   mit kurzer Schiebepassage bei der Auffahrt und Trail bei der Abfahrt.  Treffpunkt, Ämtergebäude 8.00 Uhr. Singletrailskala 0-1

Arno Hahnemann

Sa. 15.- So. 16.08.

Zwei  Tages Tour Hüttschlag – Arlscharte – Maltal

Übernachtung in der Osnabrücker Hütte   – Teilnehmerbeschränkung. Näheres bei Ankündigung in der Tagespresse

Vroni Schuh

So.

23.08.

07.30 Uhr

Benzeckrunde,   Radstätter Tauern

AP: Flachauwinkel Gipfel:   Benzeck 2076m

950 Hm, GZ ca. 6 Std.

Gabi Höfer-Jani

31.08. - 05.09.

Traildays

Ca. fünf bis sechs traillastige Touren mit bis zu 50   km und 1500 hm, teils mit Bahnunterstützung.

Übernachtung in Hotel/Pension.

Max. Teilnehmerzahl: 12 Personen

Andi Hahnemann

Tom Schauer

 

Sa. 19.09.

MTB Tour Umrundung Hoch Gern

Von   Kohlstadt, in ca. 4 Std, über die Schnapppenkirche, Marquartstein und   Jochberg um den Hoch Gern.

Ca.   28 km 1350 hm

Andreas Stadler

So. 06.09.

Gemeinschaftstour:   Spieleckkogel (1998m) und Sonnspitze (2062m)

Kitzbüheler Alpen – Vom   Talschluss des Glemmtals aus (920m) ca. 6 Std. Gehzeit.

Mit den Bergfreunden der   Patensektion Wasserburg

Vroni Schuh

 

Do. 10.- So. 13.09.

MTB Tour rund um   den Triglav

In vier Etappen umrunden wir den Slowenischen   Nationalberg. 3 Etappen ca. 1300 Hm 40-60Km

Letzte Etappe 700 Hm 30 Km Übernachtung in Talherbergen   mit Frühstück. Bitte Infoabend beachten! Teilnehmerbegrenzung 18 Personen

Arno Hahnemann

Sa. 12.09.

Watzmannfrau (2307 m)

Aufstieg vom Parkplatz Hammerstiel, vorbei an Schapbachhütte und   Kühroint über Nordostgrat. Abstieg situativ über Aufstiegsroute oder über   Ostgrat und Mooslahnerkopf. Absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit   ist Voraussetzung. 8 Std., 1700 Hm.

Hannes Krauss

Sa 19.09.

Gemütliche   Mountainbiketour „Rossbrandrunde“ bei Radstadt. Ca. 1200   Höhenmeter 45 km. Einkehr bei der Abfahrt möglich. Anmeldung bis   12.September. Abfahrt nach Absprache.

Karin und Franz Geierstanger

 

So. 20.09.

07:45 Uhr

Vorderberghörndl   (2082)

Vom Parkplatz Hintersee fahren wir mit   dem Almbus bis zur Bindlalm. Von dort steigen wir zur Mitterseilalm und von   dort weiter über teils wegeloses Gelände auf den Gipfel. Abstieg und Einkehr   auf der Bindlalm – Rückfahrt zum Parkplatz. 1200 Hm, 5 ½ Std.

Christian v. Hake

Sa. 26.09.

Holzmachen   für die Laufener Hütte

 

So. 27.09.

09:00 Uhr

MTB  – Thumseetrails

Uphill ca. 1000 hm, Distanz ca. 30 km

Schwierigkeit S2 (singletrail-skala.de)

Andi Hahnemann

Sa. 03.10.

MTB - Rund um den   Staufen und Zwiesel

Anreise mit dem Zug nach Piding

1300 Hm 55 Km Treffpunkt am Bahnhof in Laufen

Uhrzeit nach telefonischer Ansage bei Anmeldung.

Arno Hahnemann

So. 04.10.

Letzte   Möglichkeit zum Besuch der Laufener Hütte – dann sperr ma zua!

Euer Hüttendienst

Sa. 10.10.

6.30 Uhr

Untersberg 1890 m Stöhrhaus

Entweder von Marktschellenberg über Scheibenkaser oder von Maria   Gern aus;

1100 Hm; Gesamtgehzeit 8 Std

Petra Karg

 

So. 11.10.

8:00 Uhr

Schärtenspitzrunde, Berchtesgadener Alpen
Vom Parkplatz „Holzlagerplatz“ in der Ramsau geht es zur   Schärtenalm. Von dort aus gehen wir auf dem Schärtensteig weiter zur   Eisbodenscharte. Dem Gratverlauf folgend erreichen wir den aussichtsreichen   und etwas ausgesetzten Gipfel. Der Abstieg erfolgt entlang des Normalweges   zur Blaueisgletscherhütte und weiter zum Parkplatz. 6 – 7 Std.; 1400Hm.

Christian v. Hake

So.

18.10.

7.00 Uhr

Marbachhöhe   (1814m) und Hochkasern (2015m), Pinzgauer Grasberge

AP: Saalfelden/Hintermoos 1000 Hm GZ 6-7 Std.

Gabi Höfer-Jani

ABGESAGT! So. 25.10., 10 Uhr

Stiftskirche Laufen

Wallfahrt

Näheres siehe Tagespresse/Homepage

Steffi und Markus Lichtmannegger

Sa. 12.12.

Anfangs-Skitour

siehe   Tagespresse und Homepage

Sa. 12.12.

Do. 31.12.

Silvesterwanderung


E-Mail
Anruf
Infos